Personae non gratae releasen ROMAN 1.0 – Der ULTRA-CPC-ROM-MANAGER für AMSDOS!

Sonntag, 17. Februar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Es ist soweit – Das MegaFlash hat endlich einen gescheiten ROM-Manager bekommen. Checkt das aus und downloaded und schreibt nen Kommentar auf der Seite. TFM kann sowas von einpacken. Aber dazu hätte er ja auch erstmal auspacken müssen :-) BRUEGGI ist mein HELD!

Endlich ein gescheiter ROM-Manager unter AMSDOS

Mittwoch, 06. Februar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Auch wenn es erst die Version 0.1 ist – ich freue mich schon tierisch auf den ROM-Manager von Brueggi! Endlich was, was taugt und kein extra OS oder schlimmer noch – eine Routinensammlung – benötigt. Schön auch, dass dies die este Production aus der Hand der neuen CPC-Gruppe PNG (Personae non gratae) werden wird  - bald folg das dazu gehörende Flash-ROM-Modul.
Bild ist von Silke… Sweet!

419755_485697091487134_1226178804_n

Ist grad die passende Jahreszeit dazu: Neue CPC-Group gegründet

Montag, 04. Februar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

PNG-Logo

Die Aufnahmebedingungen sind etwas kompliziert. TFM muss einen dazu in eine Liste eintragen :-) Aber sonst haben wir viel Spaß!

Persona non grata – The story so far – Eine musikalische Umsetzung

Sonntag, 03. Februar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

 

So – nun hab ich mal kurz die Erlebnisse der letzten Woche zusammengefasst :-) Wie immer.. Alles wie immer… Nur schlimmer :-)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Download die Mukke:

  Persona Non Grata - Musik für die PNGs (4,4 MiB, 906 hits)

Und die Lyrics…

Wenn du gegen mich bist,
Bist du gegen die Scene!
Das klingt zwar ned logisch
Ist fast schon ein bisschen extrem!
Doch ich sag dir eins: “Mein OS ist das Beste!”
“Stream2, SymbOS oder Royal Desktop das Letzte!”

Na klar bin ich noch sauber
Logo, voll bei Verstand!
Nicht dass es einem auffällt.
Mit dem Kopf durch die Wand!
Ich bin schon immer ein, äh…
Super Coder gewesen
Ich hab auch schon ganz früh
Einen Farbmonitor besessen!

Und wenn du eine Kritik hast
Du, dann werd ich aggressiv!
Meine Programme sind für Profis!
Und nicht für Anwender wie dich!
Dass du immer nur beleidigen kannst,
Du, das find ich nicht korrekt.
Lass uns einfach drüber sprechen.
Komm, sei halt auch mal nett!

Und was ist schon schlimm daran,
Dass mein OS alles kann!
Vier Gigabyte, sechs Terabyte!
HDD oder RAM!
Na klar!
Du bist nur neidisch,
weil ich die schnellste Flopppy hab
Wie du hast kein Laufwerk Z?
Ha, dann schliess es halt eins an!

Ihr seid alle…
PERSONA NON GRATA
Wirklich alle…
PERSONA NON GRATA
Ihr seid alle…
PERSONA NON GRATA
Wirklich alle…
Ihr kommt auf meine Liste!

PERSONA NON GRATA
PLURAL BABY, PLURAL
Äh, was?
PERSONAE NON GRATAE

Und wenn ich euch sag’
Das Spiel ist neu für mein OS!
Raah, dann stimmt das auch,
Und bevor ich es vergess:
Nur weil man etwas kennt
Heisst das noch lange nicht derwegen
Dass es nicht auch von mir sein könnt.
Ich bin euch überlegen!

Klar sind drei zuviel von mir
Aber wenn es sein muss, ja dann
Bin ich halt zu dritt im Forum?!
Und im Wiki kommt’s auch drauf an,
Dass man sich etwas zu sagen hat!
Diskussion bedeutet Leben!
Natürlich klingt das krank,
Aber, ja mei,
So bin ich eben!

Ihr seid alle…
PERSONA NON GRATA
Wirklich alle…
PERSONA NON GRATA
Ihr seid alle…
PERSONA NON GRATA
Wirklich alle…
Ihr kommt auf meine Liste!

PERSONA NON GRATA
PLURAL BABY, PLURAL
Was denn für ein Plural?
PERSONAE NON GRATAE
Ihr wollt mich nur wieder beleidigen!
SINGULAR
Scheisse!!
SINGULAR

Eins, zwo, drei, vier
Ich mein, letzthin du, da stand
Der TFM vor meiner Tür!
Und ich hab gesagt: “Du kommst nicht rein, du”
“Brauchst gar nicht anfangen mit streiten, du”
“Ich hab überhaupt keinen Bock auf dich”
“du komm, verpiss dich, ich bitte dich!”

Äkönöm öftem önakomela
Aka töna obb.
Efe övete a todd
TFM non grata be tog.

Efete ökete peck
Elacham e önema häf
Esa höbete apa tock
Etap a Alexander Klock.

Ihr seid alle…
PERSONA NON GRATA
Wirklich alle…
PERSONA NON GRATA
Ihr seid alle…
PERSONA NON GRATA
Wirklich alle…
Ihr kommt auf meine Liste!

PERSONA NON GRATA
PLURAL BABY, PLURAL
Was denn für ein Plural?
PERSONAE NON GRATAE

 

 

 

 

Gute Tage, schlechte Tage.

Montag, 28. Januar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Derzeit ist es ein bisschen wie Achterbahnfahren. Einerseits hat man schöne Tage mit der Familie verbracht, obwohl ein Teil davon derzeit nicht da ist. Auf der anderen Seite bricht dann eine Zusage weg, auf die man aber durch eigenen Fleiß womöglich sogar verzichten kann. Ein Hin und Her, ein Auf und Ab – so bleibt es wenigstens spannend – und leider Gottes aber auch nervenaufreibend.

Ein paar Änderungen muss ich wohl noch vornehmen, damit alles weiterhin wie ursprünglich geplant funktioniert und nicht in einer großen Pleite endet. So etwas nervt tierisch, wenn man bereits alles eingeplant hat und durchgerechnet und dann kommt halt doch etwas dazwischen. Werden Zusagen zurückgezogen und Absprachen einfach aufgelöst. Geht halt nicht. Macht ja nix. Geht es halt nicht. Wird schon irgendwie gehen.

Heute ist noch einmal großer eBay-Verschickungstag für mich. Ein paar CPC-Rechner gehen heute wohl endlich an die Empfänger da draußen. Spannend, wo die Sachen alle hin verschwinden. Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, Australien sogar und auch nach England und Frankreich sind etliche CPC-Sachen hin verschwunden. Highlights wie Prehistorik 2, Dobbertin-Laufwerke, Controller, Original-Spiele. So eine Sammlung ist ja nicht gerade klein – aber bald ist sie die kleinste Sammlung ever – und demnach auch bald weg. Noch stehen an die 500 Disketten hier rum – noch steht ein Commodore C128 hier auf Halde und ein Atari STFM. Schöne Geräte eigentlich, aber wenn man sie nicht benutzt ist es irgendwie total sinnlos sie im Keller stehen zu haben. Andere freuen sich darüber, wenn sie sie für kleines oder großes Geld ersteigern können. Ich hab dadurch die Möglichkeit dort zu aus zu helfen, wo es notwendig ist. Geplant war es anders. Aber zum Glück habe ich wegen Whacky-Wit die Notwendigkeit gehabt, meine Sammlung zu kicken, damit Platz ist. Platz im Kopf, in de Werkstatt und im Herzen. Und nun? Nun hilft der Verkauf wegen Whacky Wit dem Grund von Whacky Wit am meisten :-) So sollte es ja so wie so sein. Es ist jetzt nur ein bisschen anstrengender geworden. Aber ich lege mich voll ins Zeug.

Wehe meine Teile kommen diese Woche nicht – dann bin ich aber pissig. Echt ey! Wobei.. noch ne Woche “ohne Lagerstress” wäre auch nicht verkehrt.

Dachschrägen- und Kellerfund in einem

Dienstag, 22. Januar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein
Schneider GT64 - Monitor für den CPC 464

Schneider GT64 – Monitor für den CPC 464

Gestern stolperte ich über einen GT64 – einen Grünmonitor für einen CPC 464 – sowas will keine Sau haben – nicht mal geschenkt. Wenn, dann verkauft man so etwas nur in Kombination mit einem CPC 464 – aber einzeln? Niemals. Ich hatte mich schlicht verzählt und den letzten CPC 464 mit einem GT65 eingestellt und abverkauft und mich an den GT64 nicht mehr erinnert. Kann doch nicht sein, dachte ich und tigerte durch die Hütte auf der Suche nach einem CPC – irgendwo wird doch noch einer fumflacken – diese CPCs treiben sich ja gerne mal nachts überall rum hier im Haus – zumindest könnte man das denken, wenn man die Menge sieht, die sich hier angesammelt hatte, trotz man kaum einen davon zu Gesicht bekommen hat.

Wir haben eine Dachschräge und dort sprang mir dann erstmal ein alter Dobbertin-Rechner – ein sehr cooler CPC 464-Umbau entgegen – für den könnte ich den Monitor eigentlich einsetzen, fällt mir grade auf. Wichtiger aber: ein CPCplus-Farbmonitor. Schick – hab ich doch gar keinen Rechner mehr dafür. Meine Plusse hab ich in Szene-Hände gegeben – ein 464plus an Prodi, einen 6128plus an Canium – nur die Monitore halt nicht. Nun ist ein CPCplus-Monitor aber noch lange kein CPC 464 – also noch mehr Zeugs rumstehen, das man nicht braucht und auch kaum einer haben wollen wird.

Ab in den Keller – dort haben wir einen kleinen Vorraum in dem auch die Wasseraufbereitungsanlage ihre Heimat wähnt und im Glauben an unbeobachtet sein vor sich hin werkelt und Wasser aufbereitet. Das was Wasseraufbereitungsmaschinen am besten können. Und was seh ich dort, als ich meine gierigen Augen durch den schlauchartigen Rau schweifen ließ, auf der Suche nach einem CPC 464? Schon wieder ein CPCplus-Farbmonitor. Jetzt hab ich ZWEI Monitore und NULL Rechner.

Also ab zu eBay und gestern noch schnell nen CPC6128plus geschossen :-) Ich steige also um – von CPC 6128 (normal) auf einen 6128plus von Amstrad :-) Und hab notfalls noch nen Ersatzmonitor über. So geht es natürlich auch was die Optimierung betrifft. Kicher.

 

Soll ich einen Grünmonitor behalten oder lieber einen Farbmonitor :-)

Montag, 21. Januar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Hmm.. Irgendwie hab ich mich verzählt. Ich dachte ich hab hier alle CPCs mit Monitor ausgestattet und abverkauft. Aber von wegen und – im Regal – eigentlich total auffällig steht noch ein GT65 von Amstrad – kein Schneider, sondern ein original Amstrad-GT65-Grünmonitor für den Amstrad CPC. Im gleichen Regal steht auch noch ein CT644 von Amstrad – aber ich hab nur noch Schneider-Rechner hier. Doof.

Verkauf ich jetzt den CTM644 einzeln? Oder bundle ich ihn mit einem Schneider-Rechner – waaah! Ich hass sowas, wenn etwas nicht zusammen passt – Schneider und Amstrad ist zwar irgendwie ja das gleiche – aber trotzdem nervt es irgendwie, wenn ein Amstrad Monitor am Schneider CPC hängt. Das ist wie dooooooof! Grummel.

Klassische Denunzianten bei CPC-LIVE :)

Donnerstag, 17. Januar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Denunziation ist überall – Devilmarkus aus dem Dunstkreis der CPC-Szene aber ist ein ganz ein braver Anschwärzer, wie ich heute lesen durfte… Heieiei… Das macht er gut. Typisch deutsches Verhalten. Andere verpetzen, Unwahrheiten streuen und Behauptungen solange aufstellen, bis sie zur eigenen Wahrheit werden. Süss, wie er sich mit seinem Mitläufer dem TFM gegenseitig auf die Schulter klopft in seinem Forum :-) Meldet er doch das Griechen-Album von den Die Drei Lenören bei Jamendo – und stellt mich gleich auch als Rassist dar :-) TFM kann das natürlich bestätigen und fragt sich, wie lange das der böse Octoate und der doofe Villain noch ertragen… und schwupps – schon schwenke ich wohl in meiner Freizeit die Hakenkreuzfahne und bin REP-Mitglied – jetzt wo es bewiesen ist und geschrieben steht… Da ist aber rein humortechnisch Polen offen jetzt, wa?

Devilmarkus und TFM im Wettstreit

Devilmarkus und TFM im Wettstreit

Lenöre-Album wieder weg :-(

Mittwoch, 16. Januar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Das war ja ein kurzer Auftritt bei Jamendo :-) Kaum da, schon wieder weg das gute Stück. Da hat sich wohl einer beschwert über Inhalte des schönen Konzeptalbums :-) Nunja.. dann halt nicht. Wer es trotzdem haben will, kann mir ja ne Mail schreiben dann gibt es das ZIP-File.

Neues Lenöre-Album… Endlich

Sonntag, 13. Januar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Seit einigen Monaten in der Qeueue und nun endlich Releazed :-) http://www.jamendo.com/de/list/a115132/eulen-nach-athen – Unglaublich wie lange das Freischalten dieses Mal gedauert hat.

  Royalty-free music for professional licensing

Guten Morgen – heute geht es nach Kirchen zum Mittwintermeeting

Freitag, 11. Januar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Bock hab ich ja die letzte Woche gar keinen gehabt – ich hab eigentlich viel zu viel zu tun für solche Reisen ins Nichts. Genauer gesagt nach Kirchen (Sieg). Dort ist das alljährliche Mittwintermeeting, was von Dr. Zed organisiert wird und ein paar Hand voll 8Bit-Freaks zusammentreibt :-)

Eigentlich verklopp ich grad alles auf eBay was weniger als 64 Bit hat und eigentlich muss ich dringendst noch die zwei Räume ausräumen (und bei eBay einräumen), damit ich a) Kohle und b) den dringend benötigten Platz bekomme, den die Fertigung und der Versand der Brettspiele in Anspruch nehmen wird. Immer noch lagern hunderte Bücher, tausende Disketten und dutzende Computersysteme hier rum. Lagern? Eher lungern. Naja.

Was nehm ich mit nach Kirchen? Traditionell würde man ja einen CPC mitnehmen. Das mach ich dieses Jahr nicht (wohl wieder nicht). Meist unterhält man sich auf der Feier – ist irgendwas am gucken, zocken, Kaffee trinken oder Essen gehen. Wozu also der Stress?! Ein bisschen Spaß aber muss sein und deshalb:

  • Mein iCade nehm ich mit für mein iPad zum ein paar Spiele zocken. Gut.
  • Meinen Laptop nehm ich mit, weil ich – wenn es mich langweilt – ein bisschen an Whacky Wit weiterbasteln möchte – gibt noch viel zu tun an Beileg-Zetteln, Banderolen-Layouts etc.
  • Mein iPad nehm ich mit wegen Internet-Recherche und so (wobei es in Kirchen eigentlich alles ausser Netz gibt :D Das Funkloch schlechthin!
  • Ein paar Lebensmittel, Ne Teekanne, Grünen Tee, Stevia, Wasser – was man halt so braucht. Den Rest kauf ich dann vor Ort
  • Whacky Wit – Das Brettspiel (immer noch der Prototyp #2) geht natürlich mit auf die Reise.
  • Ein paar Restbestände vom LOAD-Magazin #1 gehen mit, falls das in Kirchen jemand noch nicht kennt und haben will :)

Witzig eigentlich – letztes Jahr hab ich noch aktiv für den Verein zum Erhalt klassischer Computer e.V. in Kirchen geworben. Flyer ausgelegt, Visitenkarten und Kugelscheiber und massiv die Leute bequatscht, doch gefälligst den SPirit der Erhaltung mit zu tragen und beizutreten. Und dieses Jahr? Ich hab ja “Werbematerial-Sperre”, weil ich so ein aufmüpfiger Querulant bin. Dieses Jahr werde ich Thorn wohl zustimmen müssen, dass das doch alles viel zu bieder, spießig und ernst ist in so einem Verein. Hätte ich auch nicht gedacht, dass ich mal einem mit nem Atari zustimmen würde :-)

Nachdem ich mein altes iPad ja verkauft habe und mein neues noch keinen Jailbreak hat, isses dieses Jahr Essig mit Retro-Games am iCade mit iMame zu zocken. Macht aber nix.

Ich freu mich darauf alle diese Irren CPCler und Retro-Nasen wieder zu sehen – auch ist mir die Strecke einfach zu lang. Ich mag ja Autofahren auch im Winter bei Schnee und Glatteis. Aber irgendwie passt es mir dieses Jahr nicht so wirklich ins Konzept. Aber so genieß ich halt dieses Jahr noch mal das Mittwintermeeting in Kirchen. Wer weiß, wie oft man das noch mitmachen wird oder kann.

 

Der Beweis. FutureOS mindert Verkaufserlös bei eBay.

Donnerstag, 10. Januar 2013 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Ich hätte es selbst nicht für möglich gehalten – aber ein Experiment hat es klar bewiesen. Gleichartige CPC-Artikel die bei eBay mit FutureOS eingestellt werden verkaufen sich schlechter als wenn der Artikel ohne FutureOS eingestellt wird.

Wir sprechen hier nicht von einem Euro Fuffzich – sondern von über 200 Euro Differenz beim Erzielen eines Verkaufspreises für eine Dobbertin ROM-Box. Zum Verkauf standen zwei ROM-Boxen, die beinahe identisch waren.

Dobbertin ROM-Box mit FOSROM-Box #1 von Dobbertin hatte 5 ROMs bereits in den Sockeln stecken, darunter so Highlights wie Maxam, Protext, natürlich X-DDOS und eben auch FutureOS. Erlös: mickrige 114 Euro.

Für das Experiment wurde FutureOS auch explizit in der Auktion hervorgehoben und darauf hingewiesen, dass man die TFM’sche Toolbox jederzeit entfernen kann indem man die Jumper umsetzt oder eben das ROM aus den Sockeln reisst. Es hätte also grundsätzlich besser laufen können. Aber wohl alleine de Hinweis auf die Routinensammlung, die man übrigens via RSX-Befehl aufrufen kann, und dann verschiedene Disketten-Funktionen wie DIR, A-n und LADEN und SPEICHERN zur Verfügung stellt, genügt, um den Preis nicht in die Höhe schnellen zu lassen.

Dobbertin ROM-Box ohne FOSROM-Box #2 ist ebenfalls eine Dobbertin ROM-Box mit nur 2 ROMs bestückt – einmal dem X-DDOS und dem HD20-ROM von Dobbertin. Erlös: ersttsauniche 343 Euro

Auch hier wurde ganz explizit im Rahmen des Experiments darauf hingewiesen, dass FutureOS nicht in der ROM-Box enthalten ist. Und alleine dieser befreiende Hinweis an die Bieter scheint den Preis für das gleiche Produkt in beinahe identischer Qualität in die Höhe zu treiben. Erwähnenswert ist natürlich, dass bei dieser ROM-Box noch eine Anleitung beigelegt wurde, dafür hatte die andere statt 2 ROMs auch 5 ROMs enthalten, was das ganze wieder ausgleichen sollte.

Das wirklich erstaunliche jedoch ist, dass beide ROM-Boxen vom gleichen Bieter ersteigert wurden. Ein Mensch also, der sich der Qualität einer reinen, unverhunzten ROM-Box ohne FutureOS durchaus bewusst sein muss. Nur das macht Sinn, dass man sich nach dem Erwerb einer FutureOS-belasteten ROM-Box für eine weitere entscheidet die FutureOS-Free ist.

229 Euro Differenz, wenn man FutureOS weglässt! 114 Euro zu 343 Euro! Meine Herren – das sind fast 300 Prozent mehr Erlös durch das Weglassen von ein paar einfachen ROM-Bausteinen und einer Software, deren Diskettenfunktionalitäten auch über die Systemdisketten eines CPCs und CP/M abgebildet werden kann. Auch hier hat man mehrere Laufwerksbuchstaben zur Verfügung, kann Dateien laden, schreiben und sogar mittels enthaltener Software direkt kopieren.

Meine Empfehlung und mein dringender Rat an alle CPCler da draußen, die sich mit dem Gedanken tragen bei eBay CPC-Artikel zu versteigern. Egal ob ROM-Boxen, Disketten oder andere Hardware: Weisst unbedingt in euren Auktionstexten darauf hin, dass ihr kein FutureOS mitliefert und – sofern das natürlich der Wahrheit entspricht – dass auch kein FutureOS jemals zuvor darauf gelaufen ist. Eindeutiger kann es nicht sein: Bis zu 300% mehr Erlös ohne FutureOS bei Internet-Auktionen! Das sollte einem der kleine Aufwand bei der Auktionsbeschreibung eigentlich Wert sein. Mein kleiner privater Tipp an euch! Nutzt dieses Insider-Wissen. Und es ist kostenlos!

P.S.: Ansteck-Buttons mit “Bis zu 300% mehr ohne FOS” gibt es bei mir demnächst zu kaufen. Anfragen gerne per E-Mail.

P.P.S.: Auch arbeite ich derzeit an einer kleinen Routine, die den Rechner und die eingelegte Diskette darauf hin prüft, ob FutureOS dort vorhanden ist. Somit seit ihr dann in der Lage euch ein kleines Zertifikat auszudrucken (DMP2000 oder NLQ-Drucker am CPC ist Voraussetzung), das euch den FutureOS-Free-Status bescheinigt. Das könnt ihr dann z.B. euren Auktionen beilegen.

Hier noch die Bilder.. Erstaunlich, nicht?!

ROMBox 114

RomBox 343

Chuckie Egg ist ein doofes Spiel!

Sonntag, 08. Juli 2012 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Mal wieder was CPC-lastiges :-) Wenn auch ein bisschen – wie immer – absurd.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

  Even Chaka Khan can play Chuckie Egg (3,6 MiB, 801 hits)

Die Lyrics:

Hey, do you know what to do in the egg-game?
Hey, do you know what to do in the egg-game?
I’ve played it hundred times and more
but i didn’t reached highscore.
Hey, do you know what to do in the egg-game?

Hey, do you know what to do in the egg-game?
Hey, do you know what to do in the egg-game?
I’ve played it hundred times and more
but i didn’t reached highscore.
Hey, do you know what to do in the egg-game?

Chuck, Chuck, Chuck, Chuck
Chuck… i can’t
Chuck, Chuck, Chuck, Chuck
Chuck… i can’t
Chuck, Chuck, Chuck, Chuck
Chuck… i can’t
Chuck, Chuck, Chuck
Play Chuckie Egg

Chuck, Chuck, Chuck, Chuck
Chuck… i can’t
Chuck, Chuck, Chuck, Chuck
Chuck… i can’t
Chuck, Chuck, Chuck, Chuck
Chuck… i can’t
Chuck, Chuck, Chuck, Chuck
Play Chuckie Egg

Oh my god, i can’t can’t play Chuckie Egg
I even don’t get a highscore on Chuck-Chuckie Egg
I can’t
ca-can’t
ca-ca-can’t
ca-ca-ca-ca-ca-ca-can’t
can’t play Chuck-Chuckie Egg
Maybe you can show me how
to p-play Chuckie Egg
I ca-ca-ca-ca
can’t can play Chuckie Egg
even Chaka Khan is champ on Chuckie Egg
but i don’t know how to play Chuckie …

Oh my god, i can’t play Chuckie Egg
I even don’t get a highscore on Chuckie Egg
I can’t play Chuckie Egg
Maybe you can show me how to play
Chuckie Egg
I can’t can play Chuckie Egg
even Chaka Khan is champ on Chuckie Egg
but i don’t know how to play Chuckie Egg

Oh my god, i can’t play Chuckie Egg
I even don’t get a highscore on Chuckie Egg
I can’t play Chuckie Egg
Maybe you can show me how to play
Chuckie Egg
I can’t can play Chuckie Egg
even Chaka Khan is champ on Chuckie Egg
but i don’t know how to play Chuckie Egg

Even Chaka Khan knows how
even Chaka Khan knows how
even Chaka Khan knows how to play
even Chaka Khan knows how
even Chaka Khan knows how
even Chaka Khan knows how to play
Yey Yey

Oh my god, i can’t can’t play Chuckie Egg
I even don’t get a highscore on Chuck-Chuckie Egg
I can’t
ca-can’t
ca-ca-can’t
ca-ca-ca-ca-ca-ca-can’t
can’t play Chuck-Chuckie Egg
Maybe you can show me how
to p-play Chuckie Egg
I ca-ca-ca-ca
can’t can play Chuckie Egg
even Chaka Khan is champ on Chuckie Egg
but i don’t know how to play Chuckie …

Oh my god, i can’t can’t play Chuckie Egg
I even don’t get a highscore on Chuck-Chuckie Egg
I can’t
ca-can’t
ca-ca-can’t
ca-ca-ca-ca-ca-ca-can’t
can’t play Chuck-Chuckie Egg
Maybe you can show me how
to p-play Chuckie Egg
I ca-ca-ca-ca
can’t can play Chuckie Egg
even Chaka Khan is champ on Chuckie Egg
but i don’t know how to play Chuckie …

 

 

 

 

Messohr, Gab’l, Schähröh, Lichd!

Montag, 04. Juni 2012 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Rund um meine Musik

Zeddy hat mal für mich für TBM singen sollen – und ein erster Entwurf war “Messer, Gabel, Schere, Licht” :-)

Sehr geil! Messohr!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

  Messer Gabel Schere Licht - TBM - Dr. Zed (4,4 MiB, 604 hits)

und die Version von mir selbst:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

  Messer Gabel Schere Licht - TBM - Kanga (4,4 MiB, 628 hits)

Noch jemand, der sich versuchen möchte? :D

Club-Mate will markiert werden

Sonntag, 03. Juni 2012 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Jaja. Ein Dremel ist ein schönes Ding. Und was man damit machen kann: Pfandflaschen taggen :-) Und verhübschen.

Auf eine “Antwort” warten ist auch doof. Dann halt CPC.

Mittwoch, 30. Mai 2012 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Alles doof. Ich doof, Du doof, Wetter doof, Handy doof, Skype doof. Alles doof.
Nur mein CPC versteht mich – also werde ich wohl mal mein Musik-Equipment darum aufbauen, das Mischpult und das ganze Geraffel um etwas einfacher und angenehmer Sounden zu können. Warum das ganze? Dann kann ich mir Chords und Melodieläufe direkt über den Synth anhören – der dumme Starkos bietet ja keine Record funktion – und ich mag Record-FUnkitonen um Dinge live einzuspielen. Geht das nicht, brauch ich einen Synth daneben, damit ich zu einer fertigen BAssline ein wenig “klimpern” kann um eine hübsche Melodie oder Chords zu finden.

Erste Gehversuche am STarkos-Tracker :-)

Mittwoch, 16. Mai 2012 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Alter Hase bin ich schon – nur fehlen mir 10 Jahre Skillz :-) Und nun für ein kleines Projekt brauch ich also einen tracker. STarkos ist unglaublich lahm im Editor – aber hat coole Features. Und schön viel Optik durch Overscan. Das hat was. Ich hab 15 Minuten mit dem Ding rumgespielt und mich aufgeregt, dass ich den Pattern-Editor nicht finde. STRG+F1/F2/F3 schaltet die dummen Screens um – coole Sache zwar – aber für einen Soundtrakker-User nicht logisch und nirgends ein Hinweis. Auch das erste Mal seit langem: Handbuchlesen für CPC-Software.

[flash www.youtube.com/watch?v=75FfQud6fFk]

Und der erste BUG, der mir aufgefallen ist: Beim Namen eintragen im Author-Feld schaltet der Scheiss STarkos auf AZERTY um – WHY EVER :D  Franzosen mal wieder…

Ich bin so froh, dass es kein Amiga ist …

Mittwoch, 02. Mai 2012 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Ein neues Liedele. Mit CPC-Sounds.. allerdings nicht AY sondern Gehäuseklappern der CPC 464 Kassettendeckel, Floppygeräusche beim Disk einlegen und so Sachen. Sehr geile Idee die wir da hatten der Villain und ich – und schöne Samples, die wir gemacht haben.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

  Ich bin so froh (5,3 MiB, 458 hits)

Für den Quader! Für die Freiheit! .-) Die Lyrics:

Du weisst genau, ich hab nen CPC
Und das ist wunderschön
Du weisst genau ich hab nen CPC
Und das ist wunderschön
Wunderschön

Du weisst genau, ich hab nen CPC
Und das ist wunderschön
Du weisst genau ich hab nen CPC
Und das ist wunderschön
Wunderschön

Ich bin so froh, dass es kein Atari ist
Ich bin so froh, dass es kein Commodore ist
Ich bin so froh, dass es auch kein Amiga ist
Dass es auch kein Amiga ist

Ich bin so froh, dass es kein Atari ist
Ich bin so froh, dass es kein Commodore ist
Ich bin so froh, dass es auch kein Amiga ist
Dass es auch kein Amiga ist

Ich spiel Green Beret am Grünmonitor
Ich spiel Spindizzi am Farbmonitor
HD20 von Dobbertin hab ich (noch) nicht
Das ist echt ganz traurig

Ich hab nen DMP2000-Drucker
Ich hol ihn hinterm Schreibtisch daher
Das Farbband ist schon seit 15 Jahren leer
Echt traurig!
Furchtbar, furchtbar traurig
aber:

Ich bin so froh, dass es kein Atari ist
Ich bin so froh, dass es kein Sinclair Spectrum ist
Ich bin so froh, dass es auch kein Amiga ist
Auch kein Amiga ist

Ich bin so froh, dass es kein Atari ist
Ich bin so froh, dass es kein Sinclair Spectrum ist
Ich bin so froh, dass es auch kein Amiga ist
Auch kein Amiga ist

Ne 3″ Floppy hab ich immer dabei
Der MP-2 macht mein Bild streifenfrei
Den MP-3 den find ich fürchterlich
Nur das CT-1, oh Mann,
das hab ich leider auch nicht (mehr)

Die Vortex Floppy FX-1
Die hab nur ich – die hat sonst keins
Das Amdrum und den Dart-Scanner
Den geb ich nicht mehr her
Nein, der bleibt bei mir!

Ich bin so froh, dass es kein Atari ist
Ich bin so froh, dass es kein Sinclair Spectrum ist
Ich bin so froh, dass es auch kein Amiga ist
Auch kein Amiga ist

Ich bin so froh, dass es kein Atari ist
Ich bin so froh, dass es kein Sinclair Spectrum ist
Ich bin so froh, dass es auch kein Amiga ist
Auch kein Amiga ist

 

Sehr schöne E-Mail bekommen …

Montag, 30. April 2012 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Sowas geht einem ja runter wie Oil of Olaz auf Ex!

Sowas freut mich immer sehr! Schickt mehr Huldigungen per E-Mail an mich bitte :-)

Er ist Greeksdienstverweigerer …

Montag, 30. April 2012 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein

Auf dem VCFe #13 am vergangenen Wochenende, sind immer die netten Flohmarktverkäufer da. Und diesmal bekam ich ein Griechenland-Panorama-Puzzle geschenkt. Einfach so. Mit dem Argument “Weil sie Greek auch toll finden” und ich ein “I love Greek” T-Shirt getragen hatte. Greek ist halt einfach super. Und ich hab versprochen ein Greek-Lied zu machen (und darin bin ich ja Spezialist :-) Und hier, bitte: BLITZGREEK aus der Mittagspause!

Ich bin ja gespannt, wie es den Burschen gefällt.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

  Er ist Greeksdienstverweigerer (5,9 MiB, 521 hits)

Und die Lyrics :-)

Gestern hat er noch ein Greek-Shirt getragen
Heute ist er Pazifist
Gestern hat er noch sein Gyros gefressen
Heute lehnt er ab was böse ist.

Gestern war er noch ein Commodoristi
Heut sitzt er am CPC
Früher hätte es ja sowas gar nie nicht gegeben
Früher war selbst “im Greek sein” schön

Ja Greek ist nützlich
Greek ist toll
Im Greek bekommt meist
einer auch den Hintern voll

Ja Greek ist super
hat man ihm immer gesagt
Obwohl ein jeder wusste,
dass er Greek schon auch mag.

Er ist Greek-Shirt-Träger
und ist Greeksdienstverweigerer
Greeksdienstverweigerer isser scho lang
Wer im Greeksdienst steht
der hat au gar nix zum Lachen
Vor allen Dingen nicht
wenn da Tzatziki fehlt.