Umbau Numark DDS Drive von IDE auf SATA

Dienstag, 08. März 2011 von Kangaroo MusiQue Veröffentlicht in Allgemein
Numark DDS Drive

Numark DDS Drive

Das Numark DDS Drive gibt es bei Thomann für 59 Euro. Das ist extrem günstig für ein 19″ Gehäuse inkl. DVD-Brenner, USB-Port und IDE-Festplatten-Wechselschacht. Dumm nur, dass IDE kaum noch benutzt wird und somit das arme DDS-Drive nicht besonders zukunftsicher ist. Macht aber nix. Baut man es halt auf SATA um.

Die Ausstattung des Numark DDS Drive ist wie folgt:

  • CD/DVD Laufwerk/Brenner
  • Hard Drive Vorrichtung für IDE Festplatten
  • Festplatten Wechselrahmen
  • USB Slave Anschluss zum verbinden mit einem Computer
  • USB Master Anschluss ermöglicht das anschließen weiterer USB Medien
  • Eingebauter Lüfter verhindert Überhitzung

Was richtig nervt ist der Eingebaute Lüfter – das ist das erste was direkt abgeklemmt wird.Dazu aber später mehr.

Um das Numark auf SATA umzubauen benötigt man:

  • 1x Techsolo Einbauschacht TC-Y40.
  • 1x SATA-Datenkabel
  • 1x SATA-Stromkabel
  • 1x SATA-USB-Wandlerplatine aus einem 2.5″ USB-SATA-Gehäuse
  • Lötkolben
  • Schrumpfschläuchla

Technsolo Wechselrahmen

Technsolo Wechselrahmen auf offenem DDS

Klicken Sie hier, um den ganzen Artikel zu lesen »